Il profilo della vostra azienda.
Presentate la vostra azienda ad un pubblico internazionale. Revendi mette a disposizione dei suoi partners la possibilit di creare un proprio profilo aziendale.
Prossimo suggerimento 
 
Revendi Partner
KALTENBACH
EMCO
Factory, sterreichs erstes Magazin, das ausschlielich fr die produzierende Wirtschaft gemacht ist.
Fate la vostra pubblicit qui! Fate la vostra pubblicit qui!


Argomenti
Manche "begreifen" es schneller
  Online da 2006-08-30
3D-Modelle zum Ausdrucken

Ihren Ursprung nahm die Idee in den 70er Jahren:
Mglichst rasch und mit geringen Kosten sollten innovative Entwrfe, Konzepten und Visionen in "greifbare" Modelle verwandelt werden. Das fertige Produkt schon im Entwicklungsstadium in Hnden zu halten ? das war die Vision.

Heute ist RP "Rapid Prototyping" ein aufstrebender Focus wenn es um wirtschaftliche Entwicklung und das Design neuer Produkte geht. Und RP macht vor kaum einer Branche halt: In Automobilindustrie, Metallbearbeitung, Produktdesign, Architektur, Bio- technologie und sogar in medizinischen Bereichen schwrmen Anwender von den unkomplizierten 3D-Druck Verfahren.

Seit kurzem mischt ein Unternehmen aus Lienz krftig am Markt mit:
Das osttiroler Unternehmen 3dmodell bernahm 2005 die Agenden des dnischen RP-Druckerherstellers CONTEX fr den sterreichischen Markt und bringt nun sprichwrtlich Farbe in den Alltag der "Musterprodukte".
"Aus 3D Druck ist die fhrende Rapid Prototyping Technologie, die es erlaubt 3D Modelle einfach, schnell und vollfrbig herzustellen", erklrt 3dmodell-Vertriebsleiter Christian Vlasich.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Die Modelle werden im so genannten Schichtbauverfahren aufgebaut. Die hauchdnnen Schichten, bestehend aus einem Kompositwerkstoff, werden mittels Spezialkleber verbunden und die Farbe wird direkt aufgedruckt. So entsteht in krzester Zeit Schritt fr Schritt ein vollfarbiges 3D Modell. Die Genauigkeit betrgt beachtliche 0,1 mm. Vlasich: "hnlich einem Tintenstrahldrucker bringen unsere Drucker Farbe ins Spiel: So knnen wir z.B. Konstruktionen in den spektralen Farbverlufen von Finite-Element-Analysen innerhalb krzester Zeit drucken."

Aber auch herkmmlicher Prototypenbau und Metallcasting ? hier dienen die "gedruckten" Modelle als Negativ-Guform ? sind typische Anwendungsbeispiele in der Metalltechnik.

Namhafte Unternehmen wie Magna, Caterpillar Inc. oder BRP Rotax nutzen das wirtschaftliche 3D Druck- verfahren erfolgreich in den Entwicklungsabteilungen.

Die Zeit fr flchen- deckenden Einsatz sieht Vlasich fr gekommen: "Ausgereifte und unkomplizierte Technik sowie geringe Modellkosten machen 3D-Druck zu einem festen Bestandteil wenn es um bestmgliches Design und effiziente Entwicklung geht."

Damit spricht Vlasich auch den hauseigenen Druck-Service an: "Selbstverstndlich bietet 3dmodell nicht nur komplette RP-Drucksysteme, sondern auch 3D-Druck als Dienstleistung an." Und punktet bei seinen Kunden besonders mit kurzen Reaktions- und Druckzeiten: "Innerhalb von 48h, ab Datenbergabe, lieferte 3dmodell das Komplett-Modell des Mutawaa-Towers in Dubai an das mit der Planung beauftragte Wiener Architektenbro. Mit herkmmlichem Modellbau ist diese Lieferzeit nicht denkbar" erlutert Vlasich nicht ohne Stolz.

Vlasich fasst zusammen: "Die hohe Produktivitt der Drucker, die geringen Modellkosten sowie die einfache Handhabung der 3D Druck Systeme hilft Entwicklungskosten zu senken. Und ermglicht bereits in sehr frhen Phasen der Produktentwicklung einen wirtschaftlichen Einsatz von gedruckten 3D-Prototypen."

Weitere Info zu 3dmodell: www.3dmodell.at
Indietro   Stampa




INFO
Zu den aktuellen Angeboten
Jetzt kostenlos Inserat eintragen
Wie Sie von Revendi.com profitieren
Zum Newsletter anmelden
Eventi
Trova cooperazioni
Purtroppo attualmente non c' nessuna cooperazione disponibile.
Pubblicit
Presentate qui la vostra azienda...
Dettagli
Conversione valuta

Converti!